Es kommt immer anders als man denkt …

Hallo ihr Lieben,

Kennt ihr das, wenn man sich etwas vornimmt, was man unbedingt schaffen will und dann was dazwischen kommt!
Ich wollte unbedingt den zweiten Teil von Schattentraum lesen (und am besten auch bis zum Ende!), aber dank meinen Allergien (Katzenhaare und Hausstaub) bin ich körperlich nicht in der Lage meine Augen so lange anzustrengen und kann dadurch auch nicht so lange lesen 😦 ! Was für ein Mist ist das denn ?!! Außerdem kommt noch dazu, dass ich nächste Woche an einem Referat arbeiten muss und ich nur zwischen durch lesen kann :/.
Trotzdem will ich es unbedingt schaffen und versuche mein Bestes! :] 
Bis jetzt bin ich auch schon ziemlich begeistert, von den ersten paar Seiten!

– „Aber du hast recht. Ich bin eine äußerst
mysteriöse, geheimnisvolle Frau“, fuhr ich fort und drehte mich
schwungvoll um. Dabei stieß ich – wie sollte es anders sein –
gegen Gabriels frisch aufgebrühten Kaffee, der daraufhin umkippte
und sich auf meiner Schürze verteilte.“ –

Hier noch ein kleines Zitat aus Schattentraum – Mitten im Zwielicht ; mit einer sehr sympathische Hauptfigur :] 

Ein wunderschönes Restwochenende und einen schönen Start in die Woche, wünsche ich euch :]

Advertisements

5 Gedanken zu “Es kommt immer anders als man denkt …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s