Von Unten nach Oben #4

Schon sind wir bei der Hälfte angekommen! :] Heute zeige ich euch meine Bücher auf dem vierten Regalbrett, das ausschließlich aus Fantasy besteht. ( Und meinem ganzen Stolz ein Autogramm und das erste Buch von Schattentraum signiert von Mona Kasten :]) Außerdem solltet ihr euch darauf einstellen, dass dieser Beitrag etwas länger wird ;D

wpid-2015-10-25-19.00.49.jpg.jpg

Vampire Academy von Richelle Mead… wo soll ich da anfangen.
Diese Reihe gehört zu denen, die ich schon gelesen habe seitdem es mich mit Vampiren überkommen hat! ( Wie es dazu kam? Das sage ich euch, wenn wir im Regal Nr. 6 angekommen sind:]) Ich glaube das Erste habe ich mal von meiner Schwester geschenkt bekommen und dann auch das Zweite. Diese beiden Teile sind auch mit Abstand meine Liebsten! Je älter ich wurde desto weniger haben mir die Nachfolge Bände gefallen. Sie waren zwar noch spannend aber haben sich für mich einfach nur noch gezogen. Vor allem der letzte Band Schicksalsbande ist ein richtiger Welzer. Trotz alledem ist diese Reihe mit vielen schönen Jugenderinnerungen verbunden. Zum Beispiel habe ich einen Band (kann nicht mehr sagen welchen) im Sommercamp gelesen. Es war ein Tanz bzw. HipHop-Camp und alle waren immer sehr aktiv und haben geredet etc. und ich wollte nur meine Ruhe und dieses Buch lesen 😀 Ich kann diese Bücher trotzdem nur weiter empfehlen und finde sie für junge Erwachsene die einen Hang zum fantastischen und ein Interesse an Dracula haben gut geeignet! – Außerdem gefällt mir die Covergestaltung unglaublich gut! Mein Liebling ist da der zweite Band ! Wunderschön!
Zu dieser Reihe gibt es mittlerweile sogar eine DVD zu kaufen, also auch einen Film dazu (den ich natürlich schon gesehen habe!)
Als ich den Film das erste Mal gesehen habe ist mir aufgefallen, wie wenig ich eigentlich nur noch von der Handlung weiß, immerhin ist es auch schon einige Jahre her seitdem ich sie gelesen habe. Einiges ist mir aber trotzdem noch im Gedächtnis geblieben. An sich ist der Film schon sehenswert, auch wenn ICH die Besetzungswahlen nicht so optimal finde!. Rose mit Zoe Deutsch zu besetzten war ein guter Schachzug, denn sie hat Rose genauso verkörpert, wie ich sie mir schon immer vorgestellt habe. Lissa hingegen hat leider nicht meinen Erwartungen entsprochen, genauso wie Christian. Dimitri war jedoch auch ganz gut getroffen. (Adrian hat man leider nicht gesehen… oder irre ich mich da? Am besten sehe ich mir den Film nochmal an :D). Auch von der Handlung her war ich mir nicht mehr sicher ob das Buch wirklich so war… ich hatte eher das Gefühl, dass man den ersten und zweiten Teil zusammengewürfelt hatte… Weiß da vielleicht irgendjemand mehr ? 😀
Aber ich kann es nur nochmal sagen! Eine sehr empfehlenswerte Reihe mit unglaublichen Charakteren mit Charm, Witz und Aktion und dramatischen Wendungen :] ❤
wpid-si_20151025_203713.jpg

Die nächste vollständige Reihe auf diesem Brett ist Evermore von Alyson Noel. Eine Reihe die mir leider nicht gefallen hat, weswegen ich auch nur die ersten zwei Bände gelesen und beim Dritten abgebrochen habe! Der erste Band Die Unsterblichen hatte mir sehr gut gefallen und klang vielversprechend (hatte irgendwie etwas von Das Bildnis des Dorian Gray). Leider hat sich das im zweiten Teil aufgelöst und der Dritte war einfach nichts mehr für mich! Ich weiß, dass es auch viele gibt denen diese Reihe gut gefällt, aber vielleicht bin ich da einfach zu alt für 😀 !
Diese Reihe habe ich mir fälschlicherweise auch komplett gekauft nachdem ich den ersten Band gelesen habe. Ich war so euphorisch! Lesen werde ich die Bücher wahrscheinlich nie, aber weggeben kann ich sie auch nicht! Sie sind einfach zu schön! Ich mein seht euch nur mal das Cover vom fünften Band an! (So schlecht die Reihe, so schön die Cover!) Kennt ihr diese Reihe und wenn ja … wie gefällt sie euch?

wpid-si_20151025_203404.jpg

Nun wieder etwas was mir sehr gut gefallen hat! Die ersten beiden Bände der Schattentraum-Reihe von Mona Kasten. Der dritte ist soweit ich weiß noch in Arbeit und ich erwarte schon gespannt sein erscheinen. Zu diesen Büchern kann ich euch einfach mal meine Rezensionen verlinken, um die Sache etwas abzukürzen und falls ihr es noch nicht wisst, ich bin ein großer Fan von Mona. Sie hat solide Bücher geschrieben, aber vor allem ihr Wesen ist sehr inspirierend!
-> Schattentraum- Hinter der Finsternis – Rezension
-> Schattentraum – Mitten im Zwielicht 2 –  Rezension

wpid-si_20151025_203909.jpg

Dann sehen wir in diesem Teil auch noch Lilienfeuer von Alexandra Monir. Eine Geschichte die mir sehr gut gefallen hat, Mystery-Thrill, und die ich auch rezensiert habe, also wenn ihr daran Interesse habt schaut einfach mal da vorbei! 🙂
-> Lilienfeuer – Alexandra Monir – Rezension

Ebenfalls ein gute Buch und auch rezensiert ist Light & Darkness von Laura Kneidl! Kann ich euch nur empfehlen! Allgemein sind die Titel, die im Impress Carlsen Verlag erschienen sind wirklich gut!
-> Light&Darkness- Laura Kneidl -Rezension

Ganz neu bei mir eingezogen und worauf ich mich schon sehr freue, ist Frostkuss von Jennifer Estep. Von dieser Reihe habe ich so unglaublich viel Gutes gehört, außerdem ist das Cover sehr ansprechend, deswegen konnte ich einfach nicht länger drum herum gehen und es musste einfach mit !

wpid-si_20151025_204041.jpg

Kennt ihr schon ein Paar dieser Reihen oder habt schon einige dieser Bücher selbst gelesen, dann lasst doch gerne ein Kommentar da und schreit wie ihr die so fandet. Ich freue mich schon auf eure Meinung und ein Hoch auf euch, die ihr es bis hier geschafft habt ! 😀

Advertisements

10 Gedanken zu “Von Unten nach Oben #4

  1. Die Evermore-Reihe habe ich komplett gelesen – hauptsächlich wegen der wirklich schönen Cover ^^. Leider hat für mich die Handlung im Laufe der Reihe sehr stark nachgelassen. Der erste Teil ist meiner Meinung nach ein bisschen auf den Twilight-Hype aufgesprungen (Außenseiter trifft mysteriösen Schönling, sie verlieben sich), aber der Roman hatte auch viele spannende Eigenarten, deshalb fiel es nicht so auf. Ab Teil 3 geht es allerdings nur noch darum, wie die beiden Protagonisten an ihr Gegengift kommen und ewig glücklich sein können – Streits und Meinungsverschiedenheiten inklusive. Ein Buch wurde ja extra nur geschreiben, weil die Reihe kommerziell so erfolgreich war und das merkt man leider auch. Ingesamt hätte man die ganze Handlung auch nur in vier Teilen erzählen können. Das zeigt mal wieder, dass ein schönes Cover nicht unbedingt ein schönes Buch beinhaltet.

    Gefällt 1 Person

  2. Vampire Academy finde ich auch richtig gut, eine meiner Lieblingsreihen. Ich habe die allerdings gelesen, als noch nicht alle Bände raus waren (ich glaube nur 1 und 2 waren raus) und das Warten auf den nächsten Band (teilweise lag 1 Jahr dazwischen) war echt blöd, da das Ende der Bücher meist offen war und ich unbedingt wissen wollte wie es weitergeht.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s