C. Clare & H. Black – Magisterium 1

-„Magisterium: Der Weg ins Labyrinth“ ist der Anfang einer neuen zauberhaften Reihe, voll von Geheimnissen und magischer Rätsel.-

Inhalt: Callum hat es nicht leicht: Er hat ein lahmes Bein, zu viel Grips, ein loses Mundwerk und ist dazu auch noch erst 12 Jahre alt. Und außerdem ein angehender Zauberlehrling. Im Magisterium soll er von Master Rufus die Geheimnisse der Magie erkunden. Doch weder die Schule noch der Meister wirken besonders vertrauenerweckend. Und Callum soll Recht behalten: Das erste Schuljahr entwickelt sich zu einer echten Herausforderung. Gut dass der junge Magier neue Freunde findet, die ihm bei seinen unheimlichen Abenteuern beistehen. (Quelle:https://www.luebbe.de/)

2015-12-29-11.21.01.jpg.jpg

Die Geschichte von Callum Hunt und dem Magisterium, eine Schule für Zauberlehrlinge, erinnerte mich wirklich ein, zwei Mal an Harry Potter. Es ist nun mal die Zaubergeschichte schlecht hin, deswegen passiert es schon automatisch. Obwohl sich die Geschichten vom Kern heraus sehr unterscheiden.
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, auch wenn der Anfang sich etwas gezogen hat.
Die Zauberlehrlinge und ihre Master(Lehrer) beziehen ihre Magie aus den 4 Elementen (Feuer, Wasser, Erde, Luft) und einige auch aus dem Chaos. Diese nennt man Makar, die Chaosmagier.
Die ganze Zeit beim lesen des Buches war ich mir sicher ich wüsste wie es endet. Aber als es immer mehr dem Ende zuging gab es einen sehr gut gemachten plott twist und dann kam gleich ein Zweiter. Es war wirklich ein Lesevergnügen und mehr als ich erwartet habe.
Das Ende war spannend und gespickt mit Ereignissen, die ich nicht erwartet hatte.
Die Figur Callum Hunt schwankt ständig ein Antiheld zu sein, der ein Held ist oder auch nicht.
Ich bin schon sehr gespannt wie es in den nächsten Bänden weitergeht und freue mich auf diese spannende Reihe. Zudem ist das Cover wunderschön und der gefärbte glänzende Buchschnitt – ein Traum.

Das Magisterium bekommt von mir 4 von 5 PUNKTEN. Da ich glaube es ist noch Luft nach oben.

 

 

 

-> Klick hier um mehr über das Buch zu erfahren oder es zu kaufen!

 

Advertisements

11 Gedanken zu “C. Clare & H. Black – Magisterium 1

    1. Harry Potter wurde im ersten Buch erst 11. Und trotzdem ist es der Buchklassiker schlechthin!! Ich muss die Reihe gezwungenermaßen jedes Jahr vorlesen – und ich habe immer noch Spaß daran! (Auch wenn ich einige Sätze schon auswendig kann…)

      Vor dem Buch stand ich auch schon einige Male und war mir etwas unsicher. Ich denke, ich werde ihm mal eine Chance geben. 🙂

      Gefällt 2 Personen

  1. Sehr schöne Rezension. Diesen „Ich weiß ganz genau, wie das hier enden wird … Oh, shit. Doch nicht“-Moment hatte ich auch, haha. Einfach diese Tatsache hat mich schon dazu gebracht, das Buch viel mehr zu mögen als am Anfang. Ich bin schon sehr gespannt darauf, wie die Geschichte um Callum und seine Freunde weitergeht. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s