– Mid-Year Book Freak Out Tag –

Ich habe schon lange keinen TAG mehr gemacht, aber da wir ja nun schon die erste Hälfte des Jahres geschafft haben, hat der ‚Mid-Year Book Freak Out TAG‘ einfach so gut gepasst. Ohne weiter drum herum zu reden – mein Fazit zur ersten Hälfte von 2018:


Elantris
Quelle: Piper.de*

1. Best Book You’ve Read So Far?

Das beste Buch, das ich bisher gelesen habe ist definitiv Elantris von Brandon Sanderson. Es war einfach ein überragendes High Fantasy Abenteuer, dass mich komplett abgeholt hat.

 

Bildergebnis für harry potter and the prisoner of azkaban bloomsbury
Quelle: bloomsbury.com/uk*

2. Best Sequel You’ve Read So Far?

Vielleicht ist es schummeln, aber ich habe den dritten Band von Harry Potter auf Englisch gelesen und hach … es war einfach so schön.

 

Quelle: panmacmillan.com*

3. New Release You Haven’t Read Yet, But Want To?

Von Children of Blood and Bone von Tomi Adeyemi hört man ja nichts als nur Gutes und ich bin gespannt ob es wirklich ein so tolles Fantasyabenteuer werden wird, wie ich es erwarte und es versprochen wird.

4. Most Anticipated Release For Second Half

Shades of wicked ist der erste Band aus der neuen Night Rebel-Reihe, aus der Night Huntress Welt von Jeaniene Frost und erscheint endlich am 30. Oktober. Ian war einer meiner liebsten Charaktere aus der Reihe und ich freue mich einfach sooooo sehr endlich wieder etwas Neues aus der Welt zu lesen. (Außerdem kommt endlich der letzte Teil der Night Prince-Reihe, Der Fluch des Verlangens, am 22.10. deutsch heraus – auf das ich genauso gespannt bin!) … Lasst uns nur nicht über die Cover sprechen …

Cover image - Shades of WickedDer Fluch des Verlangens

Quelle: harpercollins.com / randomhouse.de*
A Court of Frost and Starlight (Paperback)
Quelle: waterstones.com

5. Biggest Disappointment?

Puh… wo soll ich da anfangen? A Court of Frost and Starlight von Sarah J. Maas der Band 3.5 der ACOTAR-Reihe war für mich einfach ein kompletter Reinfall und ich versuche ihn aus meinem Gedächtnis zu streichen… Das Cover ist wunderschön, aber der Inhalt war super sexistisch und creepy und … hach, nicht so wirklich was ich gehofft hatte.

Coverbild Verstand und Gefühl von Jane Austen, ISBN-978-3-423-14159-8
Quelle: dtv.de*

6. Biggest Surprise?

Ich hatte mich schon früher an Jane Austen versucht aber es nie über die Filme hinaus geschafft (, die ich liebe) aber Verstand und Gefühl als Hörbuch hat mich dann doch überzeugt! Es hat perfekt in den Frühling gepasst und war einfach ein tolles, fluffig-leichtes Sommerleseerlebnis.

7. Favourite New Author?

Definitiv Brandon Sanderson. Elantris hat mir so gut gefallen, dass ich sofort ein neues Buch von ihm angefangen habe. Die Kurzgeschichtensammlung Die Seele des Königs, mit 3 Kurzgeschichten, war einfach grandios und das nächste Buch von ihm steht schon bereit. Vielleicht schaffe ich es ja ein Buch von ihm pro Monat zu lesen … oder zwei.

8. Newest Fictional Crush?

Ein richtigen Crush habe ich nicht – aber ich liebe die weiblichen Charaktere in Brandon Sandersons Büchern.

9. Newest Favourite Character?

Ich habe dieses Jahr schon ein paar Bücher gelesen mit starken weiblichen Charakteren und ich habe mich definitiv in Sarene aus Elantris verliebt. Sie ist eine Prinzessin mit unglaublichem politischem Wissen, ist sehr gelehrt, frech, manipulativ, wenn es sein muss aber hat auch viele Unsicherheiten mit denen sie zurecht kommen muss. Sie ist definitiv ein neuer Lieblingscharakter!

10. Book That Made You Cry?

Eigentlich hat mich keines der bisherigen Bücher zum weinen gebracht. Nur am Ende von Harry Potter und der Gefangene von Azkaban kamen mir ein paar Tränchen – einfach weil es so schön war.

11. Book That Made You Happy?

… alle? Auch, wenn nicht alle Bücher grandios waren haben mich die 24 bisher gelesenen Bücher (sehr) glücklich gemacht.

12. Favourite Book To Movie Adaptation You Saw This Year?

Der neue Die Schöne und das Biest Verfilmung von Disney? Etwas anderes fällt mir momentan nicht ein. Aber ich liebe den Film!

13. Favourite Review You’ve Written This Year?

Ich glaube die Antwort ist die Rezension zu A Court of Frost and Starlight – einfach, weil es sich so großartig angefühlt hat meinen Frust freien Lauf zu lassen.

Ähnliches Foto
Quelle: barnes&noble.com*

14. Most Beautiful Book You Bought So Far This Year?

The Wicked Deep von Shea Ernshaw ist mit das schönste Buch, nicht nur das ich dieses Jahr gekauft sondern allgemein in meinem Regal stehen habe. Zudem ist es unglaublich atmosphärisch gewesen und einfach mal etwas ganz anderes.
Es hat einen wunderschönen Schutzumschlag aber selbst darunter ist es ganz besonders gestaltet.

 

Ähnliches Foto
Quelle: panini.de*

15. What Books Do You Need To Read By The End of The Year?

Ha, wo soll ich denn da anfangen?
Ich hoffe endlich mal den ersten Teil von Sumerland von Johannes Ulbricht zu lesen, denn der ist schon letztes Jahr bei mir eingezogen und jetzt wird’s langsam Zeit!

Und natürlich möchte ich dieses Jahr mein Ziel von 40 Büchern schaffen und vielleicht überbieten – also, zum Glück habe ich da noch ein halbes Jahr Zeit!


Wie ist das erste Halbjahr bei euch so gelaufen?
Habt ihr so viel gelesen, wie ihr wolltet und was waren eure Highlight und Flops?


*Bildrechte beim Verlag und Künstler.

 

5 Gedanken zu “– Mid-Year Book Freak Out Tag –

  1. Uiuiui, da ist aber wer schwer von Brandon Sanderson angetan 😀
    Ich muss dem Autor wohl doch nochmal eine Chance geben. „Schatten über Elantel“ hatte mir leide rnicht so gefallen damals, aber da der Autor so sympathisch gewesen ist in Leipzig letztes Jahr versuche ich es vielleicht doch nochmal. Du bist ja ganz hin und weg 🙂
    Schön, dass du den Tag gemacht hast. Den werde ich wohl auch mal wieder in Videoform bearbeiten 🙂
    Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Philip

    Gefällt 1 Person

  2. Hallöchen,
    du immer mit deinem Elantris 🙂 Wegen dir habe ich es schon mal auf die Wunschliste gesetzt und jetzt hast du mich wieder daran erinnert, dass ich es mir längst mal holen wollte.
    Alles klar, eigentlich wollte ich heute nicht mehr raus. Aber ich glaube, ich muss gleich mal in die Bibliothek auf dem Campus rüber und gucken, was die von Sanderson da haben … ist ja nicht so als hätte ich schon 10 Bücher aus der Bibliothek hier stehen.
    Liebste Grüße, Kate

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s