Tahereh Mafi – Rette mich vor dir

Rette mich vor dir ist die grandiose Fortsetzung von Tahereh Mafis Shatter me-Reihe. Er knüpft direkt an den ersten Teil Ich fürchte mich nicht an und ist mindestens genauso gelungen! Tahereh Mafi verzaubert mich einmal mehr mit ihrem unvergleichlichen Schreibstil – mit Prosa, die doch Poesie ist. Dieses Buch regt zum nachdenken an und ergreift einen, zieht dich in seinen Bann.-


Klicke einfach auf das Cover und schon erfährst du mehr!

Inhalt: ,,Juliette ist dem grausamen Regime entkommen, das sich ihrer übernatürlichen Kräfte bedienen, sie zu seiner willenlosen Marionette machen wollte. In Omega Point, dem geheimen Stützpunkt der Rebellen, scheint sie in Sicherheit. Doch auch hier muss Juliette um Anerkennung kämpfen – und um ihre Liebe zu Adam. Derweil rückt der Krieg mit dem Reestablishment unaufhaltsam näher. und mit ihm das wiedersehen mit dem dunklen und geheimnisvollen Warner.“


Wer den ersten Teil noch nicht gelesen hat, der sollte das unbedingt noch tun! Ich versuche mein Bestes um nichts zu spoilern, aber wer den Vorgängerband bereits kennt ist klar im Vorteil.
Ich war zuerst etwas skeptisch, weil das Buch sehr dick ist und nur sehr klein geschrieben, aber ich bin gut durch gekommen und hatte diesmal nicht einen Moment, der sich in die Länge gezogen hat! Obwohl man das denken könnte, aber ich war einfach so begeistert von der Geschichte. Ich wollte unbedingt wissen wie es weiter geht und bin durch das Buch geflogen und habe trotzdem versucht es zu genießen.
Schon auf den ersten paar Seiten hatte mich Tahereh Mafi wieder in den Bann gezogen und ich konnte und wollte nicht aufhören zu lesen.
Juliettes Entwicklung, die sie während der Zeit in Omega Point durch macht, finde ich großartig. Ihre komplizierte Beziehung zu Adam und wie sie mit ihrer ‚Gabe‘ versucht umzugehen. Sie lernt immer mehr über sich selbst, was sie alles tun kann und wie gefährlich sie eigentlich ist.
Man erfährt warum diese Menschen so außergewöhnlich sind und lernt Charaktere kennen, die ähnlich wie Juliette, auch eine ‚Gabe‘ besitzen. Wir erfahren den Grund warum Adam Juliette berühren kann und auch Warner spielt wieder eine große Rolle.
Adam, als Charakter, war mir schon im ersten Buch sympathisch und ich wollte, dass beide zusammen kommen, weil Juliette es verdient hat, zu lieben. Warner hingegen war keine Person die ich leiden konnte oder verstehen, aber das ändert sich in diesem Teil. Die Person Warner wird aufgeschlüsselt, man erfährt mehr über sie, ohne das man sie ganz verstehen oder seine Handlungen nachvollziehen kann.
Kenji bringt den nötigen Humor mit in die Geschichte und lockert sie auf.
Ich habe gelacht und geschmunzelt, habe mit Juliette mitgefühlt und gebannt beobachtet, was mit ihr und Adam und Warner geschieht. Ich war so überrascht wie sich die Handlung im Laufe des Buches entwickelt und welche Geheimnisse gelüftet wurden.
Ein großer Pluspunkt ist, dass der Fokus nicht auf der Liebesbeziehung zwischen Juliette und Adam liegt. Sie ist zwar immer präsent, aber eben nicht das Hauptaugenmerk. Genauso ist es mit der Dreierbeziehung! Bei einigen Büchern ist es richtig störend, dass sich die Protagonistin einfach nicht zwischen den zwei Männern entscheiden kann, aber man kann Juliette einfach so gut nachvollziehen. Jedes Mal habe ich mir gedacht, wenn ich Jahre lang nicht berührt werden würde, würde ich da nicht auch jeden Kontakt genießen. Ihre Verwirrung ist auch verständlich, da sie sich mit solchen Dingen nicht auskennt und einfach überfordert ist.
Das Ende ist auch großartig. Juliette ist endlich von sich selbst überzeugt und will ihr Leben in die eigenen Hände nehmen, egal was andere denken oder sagen. Außerdem endet es so, dass man das nächste Buch einfach unbedingt lesen will, um zu erfahren, was sie nun vorhat!

Ich kann es kaum noch erwarten den letzten Teil dieser Reihe zu lesen und möchte es eigentlich doch nicht tun, weil die Geschichte eben dann zu Ende ist! Mittlerweile denke ich, dass diese Reihe, mit Abstand, die Beste ist, die ich je gelesen habe und ich hoffe der letzte Teil wird genauso gut, wenn nicht noch besser.

Und auch dieses Buch bekommt von mir ganz klar 5 VON 5 Punkten!

—> Hier findet ihr mehr Rezensionen <—

2 Gedanken zu “Tahereh Mafi – Rette mich vor dir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s