Susan Ee – Angelfall #1 (Nacht ohne Morgen)

-Angelfall ist mal eine andere Art der Dystopie. Brutal, unvorhersehbar und fantastisch, mit einem Hauch vom Göttlichen.-


 

2016-09-08-12-41-38.jpg
Taschenbuch: 9,99€ (D) / Heyne </ Seiten: 400 -> zum kaufen und für mehr Infos auf das Bild klicken!

Inhalt: Engel sind vom Himmel gestürzt und haben das Chaos über die Erde gebracht. Die Städte sind zerstört. Niemand hat mehr ein richtiges Zuhause und eine zivilisierte Welt gibt es nicht mehr. Penryn muss sich in dieser apokalyptischen Situation um ihre im Rollstuhl sitzende Schwester und ihre psychotische Mutter kümmern. Bis zu dem Tag an dem die geflügelten Monster ihre Schwester entführen. Penryn unternimmt alles ihr mögliche um zu ihrer Schwester zu gelangen und verbündet sich sogar mit dem Feind. Wird es ihr gelingen ihre Schwester lebend wiederzufinden ?

 


Mein erster Eindruck von dem Buch war zwiegespalten. Der Klappentext klang vielversprechend, aber die ersten fast 200 Seiten haben mich kaum überzeugt. Die Handlung hat sich gezogen und man hat kaum etwas informatives erfahren.
Jedoch hat sich die Handlung ab diesem Punkt sehr rasant entwickelt. Es war spannungsgeladen und ich kam kaum noch von dem Buch los. Dieser Teil und vor allem das Ende waren meine Highlights bei dieser Geschichte. Es wurde ein Schippe drauf gelegt, denn die Geschichte offenbart gen Ende etwas Furchtbares und schon Science Fiction reifes!

Tatsächlich war dies meine erste Engelsgeschichte und ich war gespannt, wie es mir gefallen würde. Die Story, dass Engel die Welt überfallen und eine Apokalypse auslösen ist ein spannender Einfall und habe ich so noch nie gehört. Ich hoffe allerdings sehr, dass wir im nächsten Band mehr über diese ganze Sache erfahren. Eigentlich wurde uns, und Penryn, nur kleine Häppchen hingeworfen ohne ein großes Ganzes sehen zu können. Aber, dass was wir in diesen Häppchen serviert bekommen haben verspricht sehr viel „Gutes“.

Heute kommt meine Rezension zu #Anglefall von #susanee online. Mein kleiner Percy ist dabei der totale Photobomber 😅 aber irgendwie passt er trotzdem rein.  #catandbook #bookstagram #booklover #catbomb #photobomb

 Die Hauptcharaktere sind Penryn und Raffe. Penryn als sehr starke Frau, die sich um ihre sehr spezielle Familie kümmert und stahlharte Nerven hat. Sie kümmert sich trotz der katastrophalen Situation um ihre Schwester und ihre kranke Mutter. Ich weiß nicht in wie weit Penryns Verhalten „real“ wäre. In vielen Situationen verhält sie sich wie man es wohl tun würde, wenn man in einer untergegangenen Welt lebt. Man ist auf sich gerichtet, auf sein Überleben und (max.) auf seine Familie. Sie tut alles um ihre Schwester zu finden, aber lässt ihre Mutter ständig allein. Trotzdem taucht sie immer dort auf wo auch Penryns Weg sie hinführt.
Raffe als ihr Erzfeind und Engel ist in größter Not und sie rettet ihm das Leben um ihrer Schwester einen Schritt näher zu kommen. Ihre ‚Beziehung‘ ist gut nachvollziehbar. Raffe sieht unglaublich gut aus und ist abweisend aber auch fürsorglich. Kein Wunder, dass Penryn da manchmal etwas verwirrt ist.

Angelfall hat, wie man es bei Dystopien gewohnt ist, eine düstere Grundstimmung und die gewohnte Brutalität, die man schon beinahe als ,ehrlich‘ beschreiben könnte. Ich finde dieses Buch in der zweiten Hälfte sehr gelungen und hoffe, der zweite Band wird das weiterführen. Ich kann es kaum erwarten, wie es weiter geht und was noch so alles ans Licht kommt. Letztendlich ist es ein gutes Buch.

Angelfall – Nacht ohne Morgen von Susan Ee bekommt von mir 4 von 5 Punkte.

*Vielen Dank an das Randomhouse Bloggerportal, die mir dieses Exemplar für eine Rezension zur Verfügung gestellt haben!

Habt ihr Angelfall schon gelesen und wie fandet ihr es?

-> Hier findet ihr weitere Rezensionen von mir, alphabethisch sortiert! <-

Advertisements

13 Gedanken zu “Susan Ee – Angelfall #1 (Nacht ohne Morgen)

  1. Du triffst es in Deiner Rezi gut! Ich habe Angefall auch vor …hmmm … gut einem Jahr gelesen. Es war okaaayyy aber hat mich nicht vom Hocker gehauen. Doch es hat einige gute und interessante Seiten und jetzt überlege ich gerade die Reihe wieder aufzunehmen, denn die beiden Fortsetzungen warten in meinem Regal darauf gelesen zu werden und den SuB zu verkleinern wäre ja auch mal eine gute Tat 😉

    LG & schönen Sonntag
    Kati

    Gefällt 1 Person

    1. Hast du die Reihe auf englisch da ? Die Cover finde ich so viel schöner als die deutschen… Ja also ich werde die Reihe auch nur weiter lesen weil ich wissen will was mit Raffe passiert 😅 ja den SuB abbauen ist immer eine gute Tat 😊! ! (Um Platz für neues zu machen ?! 😂) dir auch einen schönen Sonntag 😊📚🐱

      Gefällt 1 Person

      1. Ja, die Reihe habe ich auf Englisch – halt, nein, ich habe Band 1 auf deutsch und die beiden anderen sind in englischer Sprache. Sieht etwas merkwürdig aus im Buchregal… aber mei … so isses halt 😉 Und ja, die ENG Cover sind echt schicker, mir gefallen sie auch besser. Was mit Rafe passiert, macht mich auch neugierig, daher werde ich wohl weiterlesen 😉 LG, Kati

        Gefällt 1 Person

  2. Das Buch habe ich dieses Jahr das zweite Mal gelesen. Als es damals als Hardcover bei Heyne fliegt raus kam, hatte ich es mal geschenkt bekommen. Die Neuauflage hat mich dann aber doch wieder sehr angesprochen, da ich die Reihe eigentlich auf Eis gelegt hatte. Ich fand es wieder ein super Leseerlebnis und habe sogar 5 Sterne vergeben. Penryn ist in meinen Augen eine der stärksten Protagonistinnen, die es in der Buchwelt gibt. Ich bin super begeistert von ihr und mag die Geschichte auch so sehr, weil das mit der Liebe nur eine kleine Rolle spielt. Es ist endlich mal ein Jugendbuch, das nicht voller Klischees trieft und einfach etwas komplett anderes. Ich bin schon super gespannt auf den nächsten Teil!

    Gefällt 1 Person

    1. Also falls du starke Protagonistinnen magst solltest du, falls du es noch nicht hast, Throne of Glass lesen oder Unsterblich von Julie Kagawa oder Blutrote Küsse von Jeaniene Frost! ^^ Ich fand das Buch ja gut, aber die Protagonistinnen von den genannten Büchern sind meine liebsten 😁😊

      Gefällt 1 Person

      1. Throne of Glass suchte ich gerade 😀 Bin fast durch mit dem dritten Teil und kann es kaum erwarten bis der vierte auf Deutsch raus kommt.. der fünfte wird dann wahrscheinlich auf Englisch gelesen, weil ein ganzes Jahr warten? Das ist pure Folter 😀
        Julie Kagawa und ich sind nicht so ganz die Freunde… vielleicht leihe ich mir den ersten Teil der Reihe aber mal aus der Bibliothek aus und lese mal rein… (:

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s