Von Unten nach Oben #2

… und auf das Erste folgt das Zweite auch sogleich, was so viel wie zwei Tage später bedeutet. Heute zeige ich euch … naja ich zeige es euch erstmal bevor ich weiter rum quatsch!

wpid-2015-10-22-22.37.05.jpg.jpg
… und NEIN … die Katze steht da sonst nicht

In diesem Regal befinden sich meine drei Bände von Chicagoland Vampires – von Chloe Neill. Gelesen habe ich die ersten zwei Bände und den dritten möchte ich eigentlich nicht mehr lesen (deswegen der weiße Punkt und weil es bei Tauschticke.de eingestellt ist). Die Reihe hat mich leider nicht gepackt und ich denke nicht das ich nochmal Lust auf sie bekommen werde :/ (leider!)
wpid-si_20151024_131452.jpg

Eine weitere Reihe sehen wir da, und zwar ist es die Guardians of Eternity-Serie von Alexandra IVY. Hier hinke ich leider ETWAS hinterher. Gelesen habe ich die ersten acht Teile, aber neun und zehn stehen schon seit einiger Zeit bereit (SUB-Leichen nennt man das heutzutage). Erschienen sind auch schon ein paar mehr Bände. Im Grunde gefallen mir diese Bücher recht gut, nur sind die letzten Teile einfach immer zäher geworden und deswegen fehlt mir auch da die Lust! (Der rote Punkt bedeutet übrigens noch ungelesen, aber das ändert sich bald (auch bald ist hier eher relativ)) . Hier habe ich allerdings wirklich vor sie noch zu lesen!…. Ich liebe es einfach von einer Reihe so viele Bücher nebeneinander stehen zu haben… kennt ihr das Gefühl? Es ist einfach so toll :]
wpid-si_20151024_131925.jpg

Als letztes habe ich meine zwei Bücher von Lara Adrian. Ich weiß das sie eine Reihe, mit gefühlten 200 Bänden veröffentlicht hat, aber ich möchte diese nicht unbedingt anfangen (es sind einfach so viele!), deswegen habe ich mir die kleinen Novellen zugelegt, die mir auch gut gefallen. Auch hier werden die Anderen noch bei mir einziehen, denn die Geschichten sind super für zwischendurch. :]
wpid-si_20151024_131723.jpg

 

Advertisements

13 Gedanken zu “Von Unten nach Oben #2

  1. Hey Franzi!
    Haha, ich habe deinen Beitrag angefangen und musste dann sofort an die Midnightbreed-Reihe von Lara Adrian denken und wollte sie dir empfehlen – tja, das hat sich wohl erledigt xD. Ich habe bis jetzt die ersten sieben Bände gelesen (12 sind´s glaube ich bis jetzt) und ich find´s total spannend, hab die meisten Bände auch binnen weniger Tage gelesen :D, aber die Novellen dafür noch nicht. Kannst du vielleicht etwas empfehlen, das sich in dieses Genre einordnen ließe? Dein Lieblingsbuch mit Vampiren vielleicht? 🙂
    Liebe Grüße, Karo

    Gefällt 1 Person

    1. Hey 😀 … naja vielleicht Fang ich die Reihe ja wirklich nochmal mal an ! Also was in dieses Genre geht, aber ein bisschen seichter ist wäre die Argeneau Reihe, die werde ich in der nächsten Woche vorstellen! Das sind bereits 19 Teile oder 20 😀 habe alle gelesen und geliebt, auch in wenigen Tagen… Manchmal sogar an einem Abend(bis früh). Oder die Reihe von Alexandra IVY müsste noch in diese Schiene passen ! Oder meine Lieblingsserie von Jeaniene Frost ! Die ist auch schon abgeschlossen mit 7 Bänden !^^
      Liebe Grüße, Franzi ich hoffe das du da vielleicht etwas findest ! :)📚🐱

      Gefällt 1 Person

  2. Von der Argenau-Reihe habe ich einen Band gelesen – „Verliebt in einen Vampir“ war das glaube ich – und der war mir teilweise fast ein wenig zu lau irgendwie xD, zugegeben, vielleicht hatte ich zu der Zeit auch einfach zu viel anderes im Kopf. „Vampir à la carte“ liegt glaub ich auf meinem Stapel, ich hab vor es noch zu lesen, wenn dir die Reihe so gut gefällt, wird ich mich einfach nochmal etwas reinlesen :).Alexandra IVY sagt mir nichts, werd ich mal suchen, und Jeanine Frost hab ich glaub ich auf meiner Liste stehen 😀 Danke auf jeden Fall!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s