Lass deiner inneren Hexe freien Flug …

… oder, warum ihr unbedingt mal einen Blick in dieses Buch werfen solltet.

Waking The Witch: Reflections on Women, Magic and Power von Pam Grossman stand seit letztem Jahr auf meiner (Unbedingt)-Zu-Lesen-Liste. Ich meine ja nur – ein Buch das Frauen, Power und Magie im Titel hat, wie kann man da nicht wenigstens ein zweites Mal hinsehen. 
Zudem passt es gerade wie die Faust aufs Auge. Ich interessiere mich ja schon seit einer Weile für Feminismus und Emanzipation etc., aber mein erst kürzlich erwachtes Interesse an Hexen und deren Geschichte, macht dieses Buch gerade zu einer (fast zu) perfekten Kombination. 

Die Autorin ist Host eines magischen Podcasts, ist praktizierende Hexe und lehrt über praktische Magie und deren Geschichte. 

42202046Worum geht es?
Pam Grossman beschreibt auf knapp 300 Seiten, einführend alles was man zum Thema Hexen, Frauen, deren Zusammenhang und Geschichte wissen möchte. 
Die Autorin gibt einen Einblick in die Geschichte des Wortes Hexe, wie man das Wort gebraucht (Selbst – und Fremdzuschreibung), was es anrichten kann und wie es Frauen half und hilft selbstbewusst und stark zu sein. 
Man erfährt etwas über die Sicht auf Hexen über die letzten Jahrhunderte. Über den aktuellen Hexenhype, Praxis und Religion, die damit in Verbindung stehen, neue Serien, Real Life Hexen und wie sie ein Gefühl von Zusammenhalt und Selbstverwirklichung, unabhängig von Religion, Geschlecht, Hautfarbe, sexueller Orientierung etc.pp., erzeugen. 
Pam Grossman erklärt es nicht nur aus einer objektiven Perspektive, sondern bringt ihren eigenen Lebensweg und ihre Überzeugungen und Erlebnisse mit ein. 

Meine Lieblingsstellen, die mich auch von vornherein am meisten interessiert haben, waren über die Geschichte der Hexenjagd in Europa und Amerika in den vergangenen Jahrhunderten, wie sie das Frauenbild beeinflusst haben (könnten) und welchen Einfluss das Wort und die Konnotation noch heute auf unser Leben haben. Zudem fand ich den Ausflug in die Kunst sehr spannend und alles was mit dem Begriff bzw. der Figur Hexe und dem Bezug zur Frau direkt zu tun hat. (Also das gesamte Buch – dah!) 

Bereits während der Lektüre habe ich mich mit der Autorin und dem was eine Hexe repräsentieren kann sehr verbunden gefühlt und möchte nach diesem delikaten Appetizer einfach nur noch mehr zu dem Thema erfahren. 

Für mich ist es eine absolute Empfehlung für alle die ein bisschen Magie im realen Leben suchen und Probleme haben eine Quelle für Kraft und Selbstvertrauen im Alltag zu finden! 


Hardcover: 15,99€
Erschienen bei: Gallery Books (4. Juni 2019) Simon and Schuster
Seiten: 304

Wird am 27.09.2019 im Ullstein Buchverlag in deutscher Übersetzung erscheinen. 
>Link zur Verlangsseite <

 

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Lass deiner inneren Hexe freien Flug …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s